Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank starten und Verbindung mit ihr herstellen » Der Datenbankserver » Datenbankoptionen

 

Datenbankoption -sm

Stellt einen alternativen Datenbankservernamen bereit, der benutzt werden kann, um auf die schreibgeschützte Spiegeldatenbank zuzugreifen.

Syntax
dbsrv11 [ Serveroptionen ] Datenbankdatei -sm alternativer_Servername
Gilt für

Alle Betriebssysteme, nur Netzwerkserver

Bemerkungen

Der alternative_Servername ist nur aktiv, wenn der Datenbankserver als Spiegel der Datenbank fungiert. Durch Verwendung der Befehlszeilenoptionen -sm und -sn kann sich eine Anwendung mit der Datenbank auf dem Primär- oder Spiegelserver verbinden, ohne dass erkennbar wäre, welcher physische Server als Primärserver oder als Spiegelserver agiert.

Siehe auch
Beispiel

Der folgende Befehl startet die Datenbanken satest.db und sample.db auf einem Datenbankserver namens "myserver". Die -sn-Option weist den Datenbankserver an, mysampleprimary als alternativen Servernamen zu verwenden, wenn eine Verbindung mit sample.db aufgenommen wird, während die -sm-Option den Datenbankserver anweist, mysamplemirror als alternativen Servernamen für die Verbindung mit der auf dem Spiegelserver laufenden sample.db zu verwenden.

dbsrv11 -n myserver satest.db sample.db -sn mysampleprimary -sm mysamplemirror
-xp "partner=( ENG=server2;LINKS=TCPIP( PORT=2637;TIMEOUT=1 ) );auth=abc;
arbiter=( ENG=arbiter;LINKS=TCPIP;( PORT=2639;TIMEOUT=1 ) );mode=sync"

Sie können sich mit sample.db verbinden, während sie auf dem Primärserver läuft, indem Sie einen der folgenden Parameter verwenden:

Sie können mit satest.db unter Verwendung von "ENG=mysampleprimary" keine Verbindung herstellen.

Sie können sich mit sample.db verbinden, während sie auf dem Spiegelserver läuft, indem Sie einen der folgenden Verbindungsparameter verwenden:

Sie können mit satest.db unter Verwendung von "ENG=mysamplemirror" keine Verbindung herstellen.