Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Pflege Ihrer Datenbank » SQL Anywhere High Availability-Option ( für hohe Verfügbarkeit) » Datenbankspiegelung einrichten

 

Failover auf dem Primärserver initiieren

Sie können ein Datenbankspiegelungs-Failover vom Primärserver zum Spiegelserver initiieren, indem Sie die folgende Anweisung ausführen:

ALTER DATABASE SET PARTNER FAILOVER;

Diese Anweisung ist eine Alternative zur Angabe eines bevorzugten Servers. Sie kann zusammen mit Logik verwendet werden, die steuert, wann das Eigentum an einer Datenbank einem spezifischen Datenbankserver übertragen wird. Sie könnten z.B. ein Failover basierend auf der Verfügbarkeit des Partnerservers (durch den Wert der PartnerState-Datenbankeigenschaft festgelegt) oder auf der Anzahl der Verbindungen zur Datenbank (durch den Wert der ConnCount-Datenbankeigenschaft festgelegt) initiieren.

Wenn diese Anweisung ausgeführt wird, werden vorhandene Verbindungen zur Datenbank geschlossen, einschließlich der Verbindung, die die Anweisung ausgeführt hat. Wenn daher die Anweisung in einer Prozedur oder einem Ereignis enthalten ist, werden nachfolgende Anweisungen möglicherweise nicht ausgeführt. Die für die Ausführung dieser Anweisung erforderlichen Berechtigungen werden von der Serveroption -gk gesteuert.

Siehe auch