Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Konfiguration Ihrer Datenbank » Datenbankoptionen » Einführung in Datenbankoptionen » Alphabetische Liste der Optionen

 

database_authentication-Option [Datenbank]

Legt die Authentifizierungszeichenfolge für eine Datenbank fest

Zulässige Werte

Zeichenfolge

Standardwert

Leere Zeichenfolge

Bereich

Kann nur für die PUBLIC-Gruppe gesetzt werden. Sie müssen die Datenbank neu starten, damit diese Option wirksam wird.

Bemerkungen

Diese Option ist nur wirksam, wenn Sie die OEM Edition des SQL Anywhere-Datenbankservers verwenden.

Wenn eine Datenbank authentifiziert wird, können nur Verbindungen, für die die richtige Authentifizierungssignatur angegeben wird, Vorgänge in der Datenbank durchführen. Nicht authentifizierte Verbindungen arbeiten im schreibgeschützten Modus. Sie müssen die OEM Edition von SQL Anywhere verwenden, wenn Sie authentifizierte Datenbanken verwenden wollen.

Um eine Datenbank zu authentifizieren, geben Sie die database_authentication-Option für die Datenbank an:

SET OPTION PUBLIC.database_authentication =
 'company = Firmenname;
 application = Anwendungsname;
 signature = Datenbanksignatur';

Die Argumente Firmenname und Anwendungsname sind die Werte, die Sie an Sybase beim Erwerb Ihrer Signatur übermittelt haben, und Datenbanksignatur ist die Datenbanksignatur, die Sie von Sybase erhalten haben.

Wenn Ihr Firmenname Anführungszeichen, Apostrophe oder andere Sonderzeichen enthält, müssen Sie sie in der Zeichenfolge verdoppeln, damit der Name akzeptiert wird.

Wenn der Datenbankserver eine authentifizierte Datenbank lädt, wird eine Meldung im Meldungsfenster des Datenbankservers angezeigt, die die authentifizierte Firma und Anwendung enthält. Diese Meldung ist die Bestätigung dafür, dass die database_authentication-Option wirksam ist. Die Meldung hat folgende Form:

Diese Datenbank hat eine Lizenz für folgende Nutzung:
Anwendung: Anwendungsname
Firma: Firmenname

Sie können die Authentifizierungsanweisung in einem SQL-Skript speichern, um eine wiederholte Eingabe der langen Signatur zu vermeiden. Wenn Sie die Authentifizierungsanweisung in der Datei Installationsverzeichnis\scripts\authenticate.sql speichern, wird sie jeweils verwendet, wenn Sie eine Datenbank erstellen, neu aufbauen oder ein Upgrade durchführen.

Weitere Hinweise zur Konfiguration und Verwendung der OEM Edition von SQL Anywhere finden Sie unter Authentifizierte SQL Anywhere-Anwendungen ausführen.

Siehe auch
Beispiel
SET OPTION PUBLIC.database_authentication =
     'company = MyCompany;
     application = MySQLAnywhereApp;
     signature = 0fa55157edb8e14d818e';