Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank starten und Verbindung mit ihr herstellen » Der Datenbankserver » Datenbankserveroptionen

 

Serveroption -ot

Kürzt die Meldungslogdatei des Datenbankservers und fügt anschließend Ausgabemeldungen an.

Syntax
{ dbsrv11 | dbeng11 } -ot Logdatei ...
Gilt für

Alle Betriebssysteme und Datenbankserver.

Bemerkungen

Die Funktion ist die gleiche wie bei der Option -o, außer dass die Datenbankserver-Meldungslogdatei gekürzt wird, bevor Meldungen darin eingetragen werden. Den Namen der Datei des Datenbankserver-Meldungslogs erhalten Sie, indem Sie den folgenden Befehl benutzen:

SELECT PROPERTY ( 'ConsoleLogFile' );

Es wird empfohlen, dass Sie den Namen der Datenbankserver-Meldungslogdatei nicht mit .log abschließen, weil dies zu Problemen bei Dienstprogrammen führen kann, die Vorgänge unter Verwendung des Transaktionslogs ausführen.

Siehe auch