Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank starten und Verbindung mit ihr herstellen » SQL Anywhere-Datenbankverbindungen

 

Verbindung mit einer Datenbank trennen

Hinweise zur Trennung der Verbindungen mit der Datenbank finden Sie unter Verbundene Benutzer verwalten.

♦  So trennen Sie die Verbindung mit einer Datenbank (Sybase Central)
  1. Wählen Sie eine Datenbank aus.

  2. Wählen Sie Datei » Trennen.

♦  So trennen Sie die Verbindung mit einer Datenbank (SQL)

Weitere Hinweise finden Sie unter DISCONNECT-Anweisung [ESQL] [Interactive SQL] und DROP CONNECTION-Anweisung.

♦  So trennen Sie die Verbindung anderer Benutzer mit einer Datenbank (SQL)
  1. Verbinden Sie sich als Benutzer mit DBA-Berechtigung mit der Datenbank.

  2. Verwenden Sie die Systemprozedur "sa_conn_info", um die Verbindungs-ID des Benutzers zu ermitteln, dessen Verbindung Sie trennen wollen.

  3. Führen Sie die Anweisung DROP CONNECTION aus.

Beispiele

In der folgenden Anweisung wird gezeigt, wie die Anweisung DISCONNECT verwendet wird, um die aktuelle Verbindung "conn1" in Interactive SQL zu trennen:

DISCONNECT conn1;

Die folgende Anweisung zeigt, wie DISCONNECT in Embedded SQL verwendet wird:

EXEC SQL DISCONNECT :Verbindungsname

Mit der folgenden Anweisung wird Verbindung Nummer 4 getrennt.

DROP CONNECTION 4;