Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank starten und Verbindung mit ihr herstellen » Der Datenbankserver » Datenbankserveroptionen

 

Serveroption -pc

Komprimiert alle Verbindungen, außer denen auf dem lokalen Computer

Syntax
dbsrv11 -pc ...
Gilt für

Alle Betriebssysteme und Netzwerkserver, außer Webserver

Bemerkungen

Die zwischen SQL Anywhere-Client und Server gesendeten Pakete können mit dem Parameter -pc komprimiert werden. Unter bestimmten Voraussetzungen kann das Komprimieren einer Verbindung die Performance verbessern. Umfangreiche Datenübertragungen mit stark komprimierbaren Daten erzielen im Allgemeinen die besten Komprimierungswerte. Dieser Parameter kann für einen bestimmten Client aufgehoben werden, indem Sie COMPRESS=NO in den Verbindungsparametern des Clients eingeben.

Standardmäßig werden Verbindungen nicht komprimiert. Wenn Sie den Parameter -pc angeben, werden alle Verbindungen komprimiert, außer Verbindungen auf demselben Computer, Webdienstverbindungen und TDS-Verbindungen. TDS-Verbindungen (einschließlich jConnect) unterstützen die Verbindungskomprimierung von SQL Anywhere nicht.

Verbindungen auf demselben Computer über eine beliebige Kommunikationsverbindung werden nicht komprimiert, auch wenn die Option -pc oder der Verbindungsparameter COMPRESS=YES verwendet wird.

Siehe auch