Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Replikation » Daten mit Replication Server replizieren » LTM verwenden

 

SQL-Anweisungen zum Steuern der Prozedur-Replikation

Eine Prozedur kann als Replikationsquelle konfiguriert werden, indem Sie die Anweisung ALTER PROCEDURE verwenden.

Die folgende Anweisung bewirkt, dass die Prozedur MyProc als Replikationsquelle agiert.

ALTER PROCEDURE MyProc
REPLICATE ON;

Die folgende Anweisung verhindert, dass die Prozedur MyProc zur Replikationsquelle wird.

ALTER PROCEDURE MyProc
REPLICATE OFF;

Sie können die Systemprozedur sp_setreplicate bzw. sp_setrepproc verwenden, um Prozeduren für die Replikation einzurichten.

Auswirkung der Einstellung REPLICATE ON bei einer Prozedur

Wenn eine Prozedur als Replikationsdatenquelle verwendet wird, werden jedesmal, wenn die Prozedur aufgerufen wird, zusätzliche Informationen in das Transaktionslog geschrieben.