Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank starten und Verbindung mit ihr herstellen » Datenbankserver betreiben » Einführung in die Verwendung von SQL Anywhere-Datenbankservern

 

Was müssen Sie noch berücksichtigen?

Sie können zwar einen Personal Server auf die im vorigen Abschnitt beschriebene einfache Weise starten, aber es gibt noch zahlreiche andere Aspekte für den Betrieb eines Datenbankservers in einer Produktionsumgebung. Zum Beispiel:

  • Sie können zahlreiche Optionen benutzen, um bestimmte Funktionen festzulegen, etwa wie viel Speicher als Cache benutzt werden soll, wie viele CPUs einbezogen werden sollen (bei Mehrprozessorrechnern, die einen Netzwerk-Datenbankserver ausführen) und welche Netzwerkprotokolle verwendet werden (nur beim Netzwerkserver). Optionen stellen die wichtigste Möglichkeit zur Steuerung des Verhaltens und der Performance von SQL Anywhere dar. Weitere Hinweise finden Sie unter Der SQL Anywhere-Datenbankserver.

  • Sie können den Server als Windows-Dienst betreiben. Wenn Sie einen Datenbankserver als Dienst ausführen, läuft er weiter, auch wenn Sie sich vom Computer abmelden. Weitere Hinweise finden Sie unter Server außerhalb der aktuellen Sitzung betreiben.

  • Sie können den Personal Server aus einer Anwendung starten und wieder herunterfahren, wenn die Anwendung ihre Verarbeitung abgeschlossen hat. Diese Konfiguration ist sinnvoll, wenn der Datenbankserver als eingebettete Datenbank verwendet wird. Weitere Hinweise finden Sie unter Verbindung zu einer eingebetteten Datenbank.