Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » SQL Anywhere Datenzugriff-APIs » SQL Anywhere JDBC-Treiber » Einführung in JDBC

 

JDBC-Treiber wählen

SQL Anywhere unterstützt die folgenden zwei JDBC-Treiber:

  • iAnywhere JDBC-Treiber   Dieser Treiber kommuniziert mit SQL Anywhere über das Command Sequence-Client/Server-Protokoll. Sein Verhalten ist mit ODBC-, Embedded SQL- und OLE DB-Anwendungen konsistent. Der iAnywhere JDBC-Treiber ist der empfohlene JDBC-Treiber für die Verbindung mit Ihren SQL Anywhere-Datenbanken.

  • jConnect   Dieser Treiber ist eine 100% Pure Java-Implementierung des Treibers. Er kommuniziert mit SQL Anywhere über das TDS-Client/Server-Protokoll.

    jConnect und jConnect-Dokumentation ist unter [external link] jConnect for JDBC verfügbar.

Bei der Auswahl des geeigneten Treibers sollten die folgenden Faktoren beachtet werden:

  • Funktionen   Der iAnywhere JDBC-Treiber und jConnect 6.0.5 sind beide JDBC 3.0 kompatibel. Der iAnywhere JDBC-Treiber bietet allerdings vollständig-abrollbare Cursor, wenn Sie mit einer SQL Anywhere-Datenbank verbunden sind. Der jConnect JDBC-Treiber bietet nur dann vollständig abrollbare Cursor, wenn Sie mit einer Adaptive Server Enterprise-Datenbank verbunden sind.

    Die JDBC 3.0 API-Dokumentation ist unter [external link] JDBC Downloads verfügbar. Eine Zusammenfassung der JDBC API-Methoden, die von iAnywhere unterstützt werden, finden Sie unter iAnywhere JDBC 3.0 API-Unterstützung.

  • "Pure Java"   Der jConnect-Treiber ist eine Pure Java-Lösung. Der iAnywhere JDBC-Treiber benötigt den SQL Anywhere ODBC-Treiber und ist keine reine Java-Lösung.

  • Performance   Der iAnywhere JDBC-Treiber bietet bessere Performance für die meisten Einsatzbereiche als der jConnect-Treiber.

  • Kompatibilität   Das vom jConnect-Treiber verwendete TDS-Protokoll wird mit Adaptive Server Enterprise gemeinsam genutzt. Einige Aspekte des Verhaltens dieses Treibers werden durch das Protokoll bestimmt und sind so konfiguriert, dass die Kompatibilität mit Adaptive Server Enterprise gewährleistet bleibt.

Hinweise zur Plattformverfügbarkeit für iAnywhere JDBC-Treiber und jConnect finden Sie unter [external link] http://www.sybase.com/detail?id=1062625.

Hinweise zur Verwendung von jConnect unter Windows Mobile finden Sie unter jConnect unter Windows Mobile verwenden.