Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » SQL Anywhere Datenzugriff-APIs » SQL Anywhere .NET 2.0 API-Referenz » iAnywhere.Data.SQLAnywhere-Namespace (.NET 2.0) » SABulkCopy-Klasse

 

DestinationTableName-Eigenschaft

Ruft den Namen der Zieltabelle auf dem Server ab bzw. legt ihn fest.

Syntax
Visual Basic

Public Property DestinationTableNameAs String
C#

public string  DestinationTableName { get; set; }
Eigenschaftswert

Der Standardwert ist eine Nullreferenz. In Visual Basic ist er "Nothing".

Bemerkungen

Wenn der Wert während der Ausführung von WriteToServer geändert wird, hat die Änderung keine Wirkung.

Wenn der Wert vor einem Aufruf von WriteToServer nicht bereits festgesetzt wurde, wird die Ausnahmebedingung InvalidOperationException generiert.

Es wird als Fehler behandelt, wenn der Wert auf NULL oder eine leere Zeichenfolge gesetzt wird.

Siehe auch