Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » SQL Anywhere Datenzugriff-APIs » SQL Anywhere .NET 2.0 API-Referenz » iAnywhere.Data.SQLAnywhere-Namespace (.NET 2.0) » SABulkCopyColumnMapping-Klasse » SABulkCopyColumnMapping-Konstruktoren

 

SABulkCopyColumnMapping(Int32, Int32)-Konstruktor

Erstellt eine neue Spaltenzuordnung, wobei Ordinalzahlen zur Angabe von Quell- und Zielspalten verwendet werden.

Syntax
Visual Basic

Public Sub New( _
   ByVal sourceColumnOrdinal As Integer, _
   ByVal destinationColumnOrdinal As Integer _
)
C#

public  SABulkCopyColumnMapping(
   int sourceColumnOrdinal,
   int destinationColumnOrdinal
);
Parameter
  • sourceColumnOrdinal   Die Ordinalposition der Quellspalte innerhalb der Datenquelle. Die erste Spalte in einer Datenquelle hat die Ordinalposition Null.

  • destinationColumnOrdinal   Die Ordinalposition der Zielspalte innerhalb der Zieltabelle. Die erste Spalte in einer Tabelle hat die Ordinalposition Null.

Bemerkungen

Einschränkungen: Die Klasse SABulkCopyColumnMapping ist in .NET Compact Framework 2.0 nicht verfügbar.

Siehe auch