Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » SQL Anywhere Datenzugriff-APIs » SQL Anywhere .NET 2.0 API-Referenz » iAnywhere.Data.SQLAnywhere-Namespace (.NET 2.0) » SACommand-Klasse

 

Parameters-Eigenschaft

Eine Sammlung von Parametern für die aktuelle Anweisung. Benutzen Sie zur Angabe von Parametern im CommandText-Objekt Fragezeichen.

Syntax
Visual Basic

Public Readonly Property Parameters As SAParameterCollection
C#

public SAParameterCollection Parameters { get;}
Eigenschaftswert

Die Parameter der SQL-Anweisung oder der gespeicherten Prozedur. Der Standardwert ist eine leere Sammlung.

Bemerkungen

Wenn CommandType auf Text gesetzt ist, übergeben Sie Parameter mit dem Fragezeichen-Platzhalter. Zum Beispiel:

SELECT * FROM Customers WHERE ID = ?

Die Reihenfolge, in der SAParameter-Objekte der SAParameterCollection-Sammlung hinzugefügt werden, muss direkt der Position des Fragezeichen-Platzhalters für den Parameter im Befehlstext entsprechen.

Wenn die Parameter in der Sammlung den Anforderungen der auszuführenden Abfrage nicht entsprechen, kann ein Fehler auftreten oder eine Ausnahmebedingung generiert werden.

Siehe auch