Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » SQL Anywhere Datenzugriff-APIs » SQL Anywhere .NET 2.0 API-Referenz » iAnywhere.Data.SQLAnywhere-Namespace (.NET 2.0) » SADataAdapter-Klasse

 

RowUpdating-Ereignis

Tritt während einer Aktualisierung auf, bevor ein Befehl in einer Datenquelle ausgeführt wurde. Das Ereignis wird ausgelöst, wenn der Update-Versuch durchgeführt wird.

Syntax
Visual Basic

Public Event RowUpdatingAs SARowUpdatingEventHandler
C#

public event SARowUpdatingEventHandler RowUpdating ;
Bemerkungen

Der Event-Handler erhält ein Argument des Typs SARowUpdatingEventArgs, das Daten im Zusammenhang mit diesem Ereignis enthält.

Weitere Hinweise finden Sie in der Dokumentation zum .NET Framework unter der Rubrik OleDbDataAdapter.RowUpdating Event.

Ereignisdaten
  • Command   Gibt das SACommand-Objekt an, das bei der Durchführung des Update-Vorgangs auszuführen ist.

  • Command   Ruft das [external link] IDbCommand-Objekt ab, das während des [external link] DbDataAdapter.Update-Vorgangs ausgeführt werden soll.

  • Errors   Ruft alle vom .NET Framework-Datenprovider generierten Fehler ab, wenn [external link] RowUpdatedEventArgs.Command ausgeführt wird

  • Row   Ruft das [external link] DataRow-Objekt ab, das an den Datenbankserver als Teil eines Einfügungs-, Aktualisierungs- oder Löschvorgangs gesendet wird.

  • StatementType   Ruft den Typ einer auszuführenden SQL-Anweisung ab.

  • Status   Ruft das [external link] UpdateStatus-Objekt von [external link] RowUpdatedEventArgs.Command ab bzw. legt es fest.

  • TableMapping   Ruft das [external link] DataTableMapping-Objekt ab, das über [external link] DbDataAdapter.Update gesendet werden soll

Siehe auch