Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » SQL Anywhere Datenzugriff-APIs » SQL Anywhere .NET 2.0 API-Referenz » iAnywhere.Data.SQLAnywhere-Namespace (.NET 2.0) » SAPermission-Klasse

 

SAPermission-Mitglieder

Öffentliche Konstruktoren
Mitgliedsname Beschreibung

SAPermission-Konstruktor

Initialisiert eine neue Instanz der SAPermission-Klasse.

Öffentliche Eigenschaften
Mitgliedsname Beschreibung

[external link] AllowBlankPassword (geerbt von DBDataPermission)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein leeres Kennwort zulässig ist.

Öffentliche Methoden
Mitgliedsname Beschreibung

[external link] Add (geerbt von DBDataPermission)

Fügt dem vorhandenen Status von DBDataPermission einen Zugriff auf die angegebene Verbindungszeichenfolge hinzu.

[external link] Assert (geerbt von CodeAccessPermission)

Deklariert, dass der Aufrufcode auf die Ressource, die durch eine Berechtigungsanforderung geschützt ist, über den Code zugreifen kann, der diese Methode aufruft, selbst wenn Aufrufern höher im Stack keine Berechtigung für den Zugriff auf die Ressource erteilt wurde. Die Verwendung von [external link] CodeAccessPermission.Assert kann zu Sicherheitsproblemen führen.

[external link] Copy (geerbt von DBDataPermission)

Erstellt eine identische Kopie des aktuellen Berechtigungsobjekts und gibt sie zurück.

[external link] Demand (geerbt von CodeAccessPermission)

Erzwingt [external link] SecurityException zur Laufzeit, wenn allen Aufrufern höher im Aufruf-Stack die in der aktuellen Instanz angegebene Berechtigung nicht erteilt wurde.

[external link] Deny (geerbt von CodeAccessPermission)

Verhindert, dass Aufrufer höher im Aufruf-Stack den Code verwenden, der diese Methode aufruft, um auf die von der aktuellen Instanz angegebene Ressource zuzugreifen.

[external link] Equals (geerbt von CodeAccessPermission)

Legt fest, ob das angegebene [external link] CodeAccessPermission-Objekt der aktuellen [external link] CodeAccessPermission entspricht.

[external link] FromXml (geerbt von DBDataPermission)

Baut ein Sicherheitsobjekt mit einem angegebenen Status von einer XML-Kodierung neu auf.

[external link] GetHashCode (geerbt von CodeAccessPermission)

Ruft einen Hash-Code für das [external link] CodeAccessPermission-Objekt ab, der für die Verwendung in Hash-Algorithmen und Datenstrukturen wie z.B. einer Hash-Tabelle geignet ist.

[external link] Intersect (geerbt von DBDataPermission)

Gibt ein neues Berechtigungsobjekt zurück, das den Schnittmenge des aktuellen Berechtigungsobjekts und des angegebenen Berechtigungsobjekts darstellt.

[external link] IsSubsetOf (geerbt von DBDataPermission)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das aktuelle Berechtigungsobjekt eine Teilmenge des angegebenen Berechtigungsobjekts ist.

[external link] IsUnrestricted (geerbt von DBDataPermission)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Berechtigung ohne Kenntnis der Berechtigungssemantik als unbeschränkt dargestellt werden kann.

[external link] PermitOnly (geerbt von CodeAccessPermission)

Verhindert, dass Aufrufer höher im Aufruf-Stack den Code verwenden, der diese Methode aufruft, um auf alle Ressourcen zuzugreifen, ausgenommen die Ressource, die von der aktuellen Instanz angegeben wird.

[external link] ToString (geerbt von CodeAccessPermission)

Erstellt eine Zeichenfolgedarstellung des aktuellen Berechtigungsobjekts und gibt die Zeichenfolgedarstellung zurück.

[external link] ToXml (geerbt von DBDataPermission)

Erstellt eine XML-Kodierung des Sicherheitsobjekts und seines aktuellen Status.

[external link] Union (geerbt von DBDataPermission)

Gibt ein neues Berechtigungsobjekt zurück, das die Vereinigung des aktuellen und des angegebenen Berechtigungsobjekts ist.

Siehe auch