Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » SQL Anywhere Datenzugriff-APIs » SQL Anywhere .NET 2.0 API-Referenz » iAnywhere.Data.SQLAnywhere-Namespace (.NET 2.0) » SARowUpdatingEventArgs-Klasse

 

SARowUpdatingEventArgs-Mitglieder

Öffentliche Konstruktoren
Mitgliedsname Beschreibung

SARowUpdatingEventArgs-Konstruktor

Initialisiert eine neue Instanz der SARowUpdatingEventArgs-Klasse.

Öffentliche Eigenschaften
Mitgliedsname Beschreibung

Command-Eigenschaft

Gibt das SACommand-Objekt an, das bei der Durchführung des Update-Vorgangs auszuführen ist.

[external link] Errors (geerbt von RowUpdatingEventArgs)

Ruft alle vom .NET Framework-Datenprovider generierten Fehler ab, wenn [external link] RowUpdatedEventArgs.Command ausgeführt wird

[external link] Row (geerbt von RowUpdatingEventArgs)

Ruft das [external link] DataRow-Objekt ab, das an den Datenbankserver als Teil eines Einfügungs-, Aktualisierungs- oder Löschvorgangs gesendet wird.

[external link] StatementType (geerbt von RowUpdatingEventArgs)

Ruft den Typ einer auszuführenden SQL-Anweisung ab.

[external link] Status (geerbt von RowUpdatingEventArgs)

Ruft das [external link] UpdateStatus-Objekt von [external link] RowUpdatedEventArgs.Command ab bzw. legt es fest.

[external link] TableMapping (geerbt von RowUpdatingEventArgs)

Ruft das [external link] DataTableMapping-Objekt ab, das über [external link] DbDataAdapter.Update gesendet werden soll

Siehe auch