Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » Einführung in die Programmierung mit SQL Anywhere » Dreischichtige Datenverarbeitung und verteilte Transaktionen

 

Einführung in die dreischichtige Datenverarbeitung und verteilte Transaktionen

Sie können SQL Anywhere als Datenbankserver oder als Ressourcen-Manager einsetzen, der an verteilten Transaktionen teilnimmt, die von einem Transaktionsserver koordiniert werden.

Eine dreischichtige Umgebung, in der ein Anwendungsserver zwischen Clientanwendung und einer Reihe von Ressourcen-Managern sitzt, ist eine übliche Umgebung für verteilte Transaktionen. Sybase EAServer und einige andere Anwendungsserver sind ebenfalls Transaktionsserver.

Sybase EAServer und Microsoft Transaction Server verwenden beide den Microsoft Distributed Transaktionskoordinator (DTC) zum Koordinieren der Transaktionen. SQL Anywhere bietet Unterstützung für verteilte Transaktionen, die vom DTC-Service kontrolliert werden, sodass Sie SQL Anywhere mit einem dieser Anwendungsserver oder einem anderen DTC-basierten Produkt verwenden können.

Wenn Sie SQL Anywhere in eine dreischichtige Umgebung integrieren, muss der Großteil der Arbeit vom Anwendungsserver erledigt werden. Dieses Kapitel ist eine Einführung in die Konzepte und die Architektur der dreischichtigen Datenverarbeitung sowie ein Überblick über die relevanten SQL Anywhere-Funktionen. Es beschreibt nicht, wie Ihr Anwendungsserver für die Arbeit mit SQL Anywhere konfiguriert werden muss. Weitere Hinweise finden Sie in der Anwendungsserver-Dokumentation.