Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » SQL Anywhere Datenzugriff-APIs » SQL Anywhere JDBC-Treiber » Von einer JDBC-Clientanwendung aus verbinden » Verbindung von einer serverseitigen JDBC-Klasse herstellen

 

Beispiel für eine serverseitige Verbindung ausführen

♦  So wird die Beispielanwendung für eine interne Verbindung erstellt und ausgeführt
  1. Öffnen Sie eine Befehlszeile und wechseln Sie in das Verzeichnis Beispielverzeichnis\SQLAnywhere\JDBC.

  2. Starten Sie einen Datenbankserver mit der Beispieldatenbank auf Ihrem lokalen Computer mit dem folgenden Befehl:

    dbeng11 Beispielverzeichnis\demo.db
  3. Beim serverseitigen JDBC-Treiber ist es nicht erforderlich, die CLASSPATH-Umgebungsvariable zu setzen.

  4. Geben Sie folgenden Befehl ein, um das Beispiel zu kompilieren:

    javac JDBCConnect2.java
  5. Installieren Sie die Klasse mithilfe von Interactive SQL in derselben Datenbank. Führen Sie folgende Anweisung aus:

    INSTALL JAVA NEW
    FROM FILE 'Beispielverzeichnis\SQLAnywhere\JDBC\JDBCConnect2.class'

    Es besteht außerdem die Möglichkeit, die Klasse mit Sybase Central zu installieren. Während Sie mit der Beispieldatenbank verbunden sind, öffnen Sie den Unterordner Java unter Externe Umgebungen und wählen Datei » Neu » Java-Klasse. Befolgen Sie dann die Anweisungen im Assistenten.

  6. Definieren Sie eine gespeicherte Prozedur namens JDBCConnect, die als Wrapper für die Methode JDBCConnect2.main in der Klasse agiert:

    CREATE PROCEDURE JDBCConnect()
      EXTERNAL NAME 'JDBCConnect2.main([Ljava/lang/String;)V'
      LANGUAGE JAVA;
  7. Rufen Sie die Methode JDBCConnect2.main wie folgt auf:

    call JDBCConnect();

    Beim ersten Aufruf einer Java-Klasse in einer Sitzung muss die Java VM gestartet werden. Dies kann einige Sekunden dauern.

  8. Überprüfen Sie, ob eine Liste mit Identifikationsnummern und Kundennamen im Fenster "Datenbankservermeldungen" angezeigt wird.

    Wenn der Verbindungsversuch fehlschlägt, erscheint stattdessen eine Fehlermeldung. Prüfen Sie, ob Sie alle erforderlichen Schritte ausgeführt haben.