Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » SQL Anywhere Datenzugriff-APIs » SQL Anywhere für Ruby » SQL Anywhere Ruby-API

 

sqlany_fetch_absolute

Verschiebt die aktuelle Zeile in der Ergebnismenge an die angegebene Zeilennummer und ruft anschließend die Daten in dieser Zeile ab.

Syntax
sqlany_fetch_absolute ( $stmt, $row_num )
Parameter
  • $stmt   Ein Anweisungsobjekt, das durch sqlany_execute oder sqlany_execute_direct ausgeführt wurde.

  • $row_num   Die abzurufende Zeilennummer. Die erste Zeile ist 1, die letzte Zeile ist -1.

Rückgabe

Gibt einen skalaren Wert zurück, der bei Erfolg 1 ist und sonst 0.

Siehe auch
Beispiel
stmt = api.sqlany_execute_direct( conn, "SELECT * FROM Employees" )
# Fetch the second row
rc = api.sqlany_fetch_absolute( stmt, 2 )
rc, employeeID = api.sqlany_get_column( stmt, 0 )
rc, managerID  = api.sqlany_get_column( stmt, 1 )
rc, surname = api.sqlany_get_column( stmt, 2 )
rc, givenName = api.sqlany_get_column( stmt, 3 )
rc, departmentID = api.sqlany_get_column( stmt, 4 )
print employeeID, ",", managerID, ",",
     surname, ",", givenName, ",", departmentID, "\n"