Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » SQL Anywhere Datenzugriff-APIs » SQL Anywhere PHP-API » PHP-Testskripten in Ihren Webseiten laufen lassen

 

Auf Ihre Testwebseiten zugreifen

Die nachstehende Prozedur beschreibt, wie Sie Ihre Testseiten in einem Webbrowser anzeigen, nachdem Sie PHP und das SQL Anywhere PHP-Modul installiert und konfiguriert haben.

♦  So zeigen Sie Ihre Webseiten an
  1. Starten Sie Ihren Webserver neu.

    Um beispielsweise den Apache-Webserver zu starten, führen Sie folgenden Befehl aus dem Unterverzeichnis bin Ihrer Apache-Installation aus:

    apachectl start
  2. Unter Linux oder Mac OS X setzen Sie die SQL Anywhere-Umgebungsvariablen über eines der mitgelieferten Skripten.

    Je nach der benutzten Shell geben Sie den entsprechenden Befehl ein, um das SQL Anywhere-Konfigurationsskript aus dem SQL Anywhere-Installationsverzeichnis aufzurufen:

    Verwendete Shell Befehl
    sh, ksh oder bash . /bin32/sa_config.sh
    csh oder tcsh source /bin32/sa_config.csh
  3. Starten Sie den SQL Anywhere-Datenbankserver.

    Beispiel: Um auf die oben beschriebenen Testwebseiten zuzugreifen, benutzen Sie den folgenden Befehl, um die SQL Anywhere-Beispieldatenbank zu starten.

    dbeng11 Beispielverzeichnis\demo.db
  4. Um auf die Testseiten aus einem Browser zuzugreifen, der auf demselben Computer läuft wie der Server, geben Sie folgende URLs ein:

    Testseite URL
    info.php http://localhost/info.php
    sa_test.php http://localhost/sa_test.php

    Wenn alles richtig konfiguriert ist, zeigt die Seite sa_test den Inhalt der Tabelle Employees an.