Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » Verwendung von SQL » SQL-Anweisungen » SQL-Anweisungen (A-D)

 

DROP SERVER-Anweisung

Mit dieser Anweisung löschen Sie einen Fremdserver aus dem SQL Anywhere-Katalog.

Syntax
DROP SERVER Servername
Bemerkungen

DROP SERVER löscht einen Fremdserver aus den SQL Anywhere-Katalogen. Sie müssen alle Proxytabellen löschen, die für den Fremdserver definiert wurden, bevor diese Anweisung erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Berechtigungen

Nur der DBA-Benutzer kann einen Fremdserver löschen.

Unter Windows Mobile nicht unterstützt.

Nebenwirkungen

Automatisches Festschreiben (Autocommit).

Siehe auch
Standards und Kompatibilität
  • SQL/2003   Erweiterung des Herstellers

Beispiel
DROP SERVER ase_prod;