Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » Verwendung von SQL » SQL-Anweisungen » SQL-Anweisungen (A-D)

 

DROP TEXT CONFIGURATION-Anweisung

Löscht ein Textkonfigurationsobjekt

Syntax
DROP TEXT CONFIGURATION [ Eigentümer.]Textkonfigurationsname
Bemerkungen

Wenn versucht wird, ein Textkonfigurationsobjekt mit abhängigen Textindizes zu löschen, tritt ein Fehler auf. Sie müssen die abhängigen Textindizes löschen, bevor Sie das Textkonfigurationsobjekt löschen.

Textkonfigurationsobjekte werden in der Systemtabelle ISYSTEXTCONFIG gespeichert.

Hinweise zur Ermittlung der Textindizes, die sich auf das Textkonfigurationsobjekt beziehen, finden Sie unter Textindizes in der Datenbank anzeigen.

Berechtigungen

Sie müssen Eigentümer des Textkonfigurationsobjekts sein oder DBA-Berechtigung haben.

Nebenwirkungen

Automatisches Festschreiben (Autocommit).

Siehe auch
Standards und Kompatibilität
  • SQL/2003   Erweiterung des Herstellers

Beispiel

Mit den folgenden Anweisungen wird das Textkonfigurationsobjekt mytextconfig erstellt und gelöscht:

CREATE TEXT CONFIGURATION mytextconfig FROM default_char;
DROP TEXT CONFIGURATION mytextconfig;