Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » Verwendung von SQL » SQL-Funktionen » SQL-Funktionen (E-O)

 

ISNULL-Funktion [Verschiedene]

Gibt den ersten Nicht-NULL-Ausdruck in einer Liste zurück. Diese Funktion ist mit der COALESCE-Funktion identisch.

Syntax
ISNULL( Ausdruck, Ausdruck [, ...] )
Parameter
  • Ausdruck   Ein Ausdruck, der auf NULL getestet wird

    Mindestens zwei Ausdrücke müssen an die Funktion übergeben werden und alle Ausdrücke müssen vergleichbar sein.

Rückgabe

Der Rückgabetyp dieser Funktion hängt von den angegebenen Ausdrücken ab. Das bedeutet, dass der Datenbankserver beim Auswerten der Funktion zuerst nach einem Datentyp sucht, mit dem alle Ausdrücke verglichen werden können. Wenn er gefunden wird, vergleicht der Datenbankserver die Ausdrücke und gibt das Ergebnis in dem für den Vergleich verwendeten Datentyp zurück. Wenn der Datenbankserver keinen gemeinsamen Vergleichsdatentyp findet, wird ein Fehler zurückgegeben.

Siehe auch
Standards und Kompatibilität
  • SQL/2003   Erweiterung des Herstellers

Beispiel

Die folgende Anweisung gibt den Wert "-66" zurück.

SELECT ISNULL( NULL ,-66, 55, 45, NULL, 16 );