Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » Verwendung von SQL » SQL-Anweisungen » SQL-Anweisungen (P-Z)

 

RESIGNAL-Anweisung

Mit dieser Anweisung zeigen Sie eine Ausnahmebedingung erneut an.

Syntax
RESIGNAL [ Ausnahmebedingungsname ]
Bemerkungen

In einer Ausnahmeroutine können Sie mit RESIGNAL die zusammengesetzte Anweisung verlassen, und die Ausnahmebedingung bleibt weiterhin aktiv, oder Sie können die Anweisung verlassen und über eine weitere Ausnahmebedingung berichten. Die Ausnahmebedingung wird von einer anderen Ausnahmeroutine verarbeitet oder wieder an die Anwendung zurückgegeben. Alle Aktionen der Ausnahmeroutinen vor dem RESIGNAL werden rückgängig gemacht.

Berechtigungen

Keine.

Nebenwirkungen

Keine.

Siehe auch
Standards und Kompatibilität
  • SQL/2003   Persistent Stored Module-Funktion.

Beispiel

Das folgende Fragment gibt alle Ausnahmebedingungen außer "Spalte nicht gefunden" an die Anwendung zurück.

...
DECLARE COLUMN_NOT_FOUND EXCEPTION
   FOR SQLSTATE '52003';
...
EXCEPTION
WHEN COLUMN_NOT_FOUND THEN
SET message='Column not found';
WHEN OTHERS THEN
RESIGNAL;