Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » Systemobjekte » Systemprozeduren » Alphabetische Liste der Systemprozeduren

 

sa_get_request_profile-Systemprozedur

Analysiert das Anforderungslog, um die Ausführungszeiten ähnlicher Anweisungen zu ermitteln

Syntax
sa_get_request_profile( 
  [ Dateiname
  [, Verb_ID
  [, Erste_Datei
  [, Anz_Dateien ] ] ] ]
)
Argumente
  • Dateiname   Mit diesem optionalen LONG VARCHAR-Parameter können Sie den Dateinamen des Anforderungsprotokolls angeben.

  • Verb_ID   Mit diesem optionalen UNSIGNED INTEGER-Parameter können Sie die ID-Nummer einer Verbindung angeben.

  • Erste_Datei   Mit diesem optionalen INTEGER-Parameter können Sie die erste zu analysierende Anforderungslogdatei angeben.

  • Anz_Dateien   Mit diesem optionalen INTEGER-Parameter können Sie die Anzahl der zu analysierenden Anforderungslogdateien angeben.

Bemerkungen

Diese Prozedur ruft sa_get_request_times auf, um eine Anforderungslogdatei zu verarbeiten, und fasst dann die Ergebnisse in der globalen temporären Tabelle satmp_request_profile zusammen. Diese Tabelle enthält die Anweisungen aus dem Log sowie Angaben zur Ausführungshäufigkeit der einzelnen Anweisungen und Gesamt-, Durchschnitts- und Maximalzeiten der Ausführungen. Durch Sortieren der Tabelle auf unterschiedliche Arten können Ziele für die Performance-Optimierung ermittelt werden.

Wenn Sie keine Logdatei (Dateiname) angeben, wird die aktuelle Logdatei benutzt, die in der Eingabeaufforderung mit '-zo' bzw. mit dem folgenden Befehl angegeben wurde:

sa_server_option( 'RequestLogFile', Dateiname )

Wird eine Verbindungs-ID angegeben, dann wird sie benutzt, um Daten aus dem Log zu filtern, sodass nur Anforderungen für die betreffende Verbindung abgerufen werden.

Berechtigungen

DBA-Berechtigung erforderlich

Nebenwirkungen

Automatisches Festschreiben (Autocommit).

Beispiel

Der folgende Befehl ruft die Anforderungszeiten für die Anforderungen in den Dateien req.out.3, req.out.4 und req.out.5 ab.

CALL sa_get_request_profile('req.out',0,3,3);
Siehe auch