Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » Systemobjekte » Ansichten » Konsolidierte Ansichten

 

Konsolidierte Ansicht SYSCOLAUTH

Jede Zeile in der SYSCOLAUTH-Ansicht beschreibt eine Reihe von Berechtigungen (UPDATE, SELECT- oder REFERENCES), die für eine Spalte erteilt wurden. Die SYSCOLAUTH-Ansicht bietet eine benutzerfreundliche Darstellung der Daten in der SYSCOLPERM-Systemansicht.

Die Tabellen und Spalten, aus denen diese Ansicht besteht, werden von der SQL-Anweisung unten geliefert. Um weitere Informationen über eine bestimmte Tabelle oder Spalte zu erhalten, verwenden Sie die unter der Ansichtsdefinition verfügbaren Links.

ALTER VIEW "SYS"."SYSCOLAUTH"( grantor,grantee,creator,tname,colname,
  privilege_type,is_grantable ) 
  as select u1.user_name,u2.user_name,u3.user_name,tab.table_name,
    col.column_name,cp.privilege_type,cp.is_grantable
    from SYS.ISYSCOLPERM as cp
      join SYS.ISYSUSER as u1 on u1.user_id = cp.grantor
      join SYS.ISYSUSER as u2 on u2.user_id = cp.grantee
      join SYS.ISYSTAB as tab on tab.table_id = cp.table_id
      join SYS.ISYSUSER as u3 on u3.user_id = tab.creator
      join SYS.ISYSTABCOL as col on col.table_id = cp.table_id
      and col.column_id = cp.column_id;
Siehe auch