Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » Verwendung von SQL » SQL-Anweisungen » SQL-Anweisungen (P-Z)

 

TRUNCATE TEXT INDEX-Anweisung

Löscht die Daten in einem MANUAL- oder einem AUTO REFRESH-Textindex.

Syntax
TRUNCATE TEXT INDEX Textindexname 
ON [ Eigentümer.]Tabellenname
Parameter
  • ON-Klausel   Der Name der Tabelle, für die der Textindex erstellt wird.

Bemerkungen

Verwenden Sie die TRUNCATE TEXT INDEX-Anweisung, wenn Sie Daten aus einem manuellen Textindex löschen möchten, ohne die Textindexdefinition zu löschen. Beispiel: Wenn Sie das Textkonfigurationsobjekt für den Textindex ändern möchten, um die Stoplist zu ändern, müssen Sie erst den Textindex kürzen, das Textkonfigurationsobjekt ändern, auf die er sich bezieht, und dann den Textindex aktualisieren, um ihn mit neuen Daten zu füllen.

Sie können keine TRUNCATE TEXT INDEX-Anweisung für einen Textindex ausführen, der als IMMEDIATE REFRESH (Standardvorgabe) definiert ist. Bei IMMEDIATE REFRESH-Textindizes müssen Sie stattdessen den Index löschen.

Berechtigungen
  • Sie müssen Eigentümer der Tabelle sein, für die der Textindex erstellt ist, oder DBA-Berechtigung bzw. ALTER-Berechtigung für die Tabelle haben.

  • TRUNCATE TEXT INDEX erfordert exklusiven Zugriff auf die Tabelle. Das bedeutet, dass Cursor, die zuvor geöffnet wurden und die betroffene Tabelle referenzieren, geschlossen werden müssen und ein COMMIT oder ROLLBACK durchgeführt werden muss, damit die Referenz auf die Tabelle freigegeben wird.

Nebenwirkungen

Automatisches Festschreiben (Autocommit).

Siehe auch
Standards und Kompatibilität
  • SQL/2003   Erweiterung des Herstellers

Beispiel

Die erste Anweisung erstellt den txt_index_manual-Textindex. Die zweite Anweisung füllt den Textindex mit Daten. Die dritte Anweisung kürzt die Textindexdaten.

CREATE TEXT INDEX txt_index_manual ON MarketingInformation ( Description )
   MANUAL REFRESH;
REFRESH TEXT INDEX txt_index_manual ON MarketingInformation;
TRUNCATE TEXT INDEX txt_index_manual ON MarketingInformation;

Der gekürzte Textindex wird wieder mit Daten gefüllt, wenn er das nächste Mal aktualisiert wird.