Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » Systemobjekte » Ansichten » Systemansichten

 

SYSTAB-Systemansicht

Jede Zeile in der SYSTAB-Systemansicht beschreibt eine Tabelle oder Ansicht in der Datenbank. Zusätzliche Informationen zu Ansichten finden Sie in der SYSVIEW-Systemansicht. Die darunterliegende Systemtabelle für diese Ansicht ist ISYSTAB.

Spaltenname Spaltentyp Beschreibung
table_id UNSIGNED INT Jeder Tabelle wird eine eindeutige Nummer (Tabellennummer) zu geordnet
dbspace_id SMALLINT Ein Wert, der angibt, welcher DBSpace die Tabelle enthält
file_id SMALLINT DEPRECATED (VERALTET). Diese Spalte ist in SYSVIEW vorhanden, nicht aber in der darunterliegenden Systemtabelle ISYSTAB. Der Inhalt dieser Spalte ist derselbe wie in dbspace_id und wird aus Kompatibilitätsgründen bereitgestellt. Verwenden Sie stattdessen die Spalte dbspace_id.
count UNSIGNED BIGINT Die Anzahl der Zeilen in der Tabelle oder materialisierten Ansicht. Dieser Wert wird bei jedem erfolgreichen Checkpoint aktualisiert. SQL Anywhere verwendet diesen Wert, wenn der Datenbankzugriff optimiert wird. Der Wert ist bei einer nicht-materialisierten Ansicht oder entfernten Tabelle immer "0".
creator UNSIGNED INT Die Benutzernummer des Eigentümers der Tabelle oder der Ansicht
table_page_count INTEGER Die Gesamtzahl der von der darunterliegenden Tabelle verwendeten Hauptseiten
ext_page_count INTEGER Die Gesamtzahl der von der darunterliegenden Tabelle verwendeten Erweiterungsseiten
commit_action INTEGER Bei globalen temporären Tabellen gibt "0" an, dass die ON COMMIT PRESERVE ROWS-Klausel angegeben wurde, als die Tabelle erstellt wurde. "1" gibt an, dass die ON COMMIT DELETE ROWS-Klausel angegeben wurde, als die Tabelle erstellt wurde (das Standardverhalten für temporäre Tabellen), und "3" gibt an, dass die NOT TRANSACTIONAL-Klausel angegeben wurde, als die Tabelle erstellt wurde. Bei nicht-temporären Tabellen ist commit_action immer "0".
share_type INTEGER Bei globalen temporären Tabellen zeigt "4" an, dass die SHARE BY ALL-Klausel angegeben wurde, als die Tabelle erstellt wurde, und "5" zeigt an, dass die SHARE BY ALL-Klausel nicht angegeben wurde, als die Tabelle erstellt wurde. Bei nicht-temporären Tabellen ist share_type immer "5", weil die SHARE BY ALL-Klausel beim Erstellen von nicht-temporären Tabellen nicht angegeben werden kann.
object_id UNSIGNED BIGINT Die Objekt-ID der Tabelle
last_modified_at TIMESTAMP Der Zeitpunkt, an dem die Daten zuletzt geändert wurden. Diese Spalte wird nur zur Checkpoint-Zeit aktualisiert.
last_modified_tsn UNSIGNED BIGINT Eine Sequenznummer, die der Transaktion zugeteilt wurde, die die Tabelle verändert hat.
table_name CHAR(128) Der Name der Tabelle oder der Ansicht. Ein Ersteller kann keine zwei Tabellen oder Ansichten mit demselben Namen haben.
table_type TINYINT Der Typ der Tabelle oder der Ansicht. Werte sind:
  • 1 - Basistabelle
  • 2 - Materialisierte Ansicht
  • 3 - Globale temporäre Tabelle
  • 4 - Lokale temporäre Tabelle
  • 5 - Textindex-Basistabelle
  • 6 - Globale temporäre Tabelle für einen Textindex
  • 21 - Ansicht
replicate CHAR(1) Ein Wert, der anzeigt, ob die darunterliegende Tabelle eine primäre Datenquelle in einer Replication Server-Installation ist
server_type TINYINT Der Standort der Daten der darunterliegenden Tabelle Werte sind:
  • 1 - Lokaler Server (SQL Anywhere)
  • 2 - Fremdserver
tab_page_list LONG VARBIT Wird nur intern verwendet. Die Gruppe von Seiten, die Informationen für die Tabelle enthalten, als Bitmap ausgedrückt.
ext_page_list LONG VARBIT Wird nur intern verwendet. Die Gruppe von Seiten, die Seiten mit Zeilenerweiterungen und großen Objekte (LOB) für die Tabelle enthalten, als Bitmap ausgedrückt.
pct_free UNSIGNED INT Die PCT_FREE-Spezifikation für die Tabelle (falls angegeben), sonst NULL.
clustered_index_id UNSIGNED INT Die ID des Clustered-Indexes für die Tabelle. Wenn es keine Clustered-Indizes gibt, ist dieses Feld NULL.
encrypted CHAR(1) Gibt an, ob die Tabelle oder materialisierte Ansicht verschlüsselt ist.
file_id SMALLINT
table_type_str CHAR(9) Lesbarer Wert von table_type. Werte sind:
  • BASE - Basistabelle
  • MAT VIEW - Materialisierte Ansicht
  • GBL TEMP - Globale temporäre Tabelle
  • VIEW - Ansicht
Integritätsregeln auf der darunterliegenden Systemtabelle

FOREIGN KEY (dbspace_id) referenziert SYS.ISYSDBSPACE (dbspace_id)

FOREIGN KEY (object_id) referenziert SYS.ISYSOBJECT (object_id)

PRIMARY KEY ( table_id )

FOREIGN KEY (creator) referenziert SYS.ISYSUSER (user_id)

Siehe auch