Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Daten abfragen und ändern » Daten hinzufügen, ändern und löschen

 

Daten mit INSERT hinzufügen

Mit der Anweisung INSERT werden Zeilen in eine Datenbank eingefügt. Die INSERT-Anweisung hat zwei Formen: Sie können das Schlüsselwort VALUES verwenden oder eine SELECT-Anweisung ausführen:

INSERT mit Werten

Das Schlüsselwort VALUES gibt Werte für einige oder alle Spalten in einer neuen Zeile an. Eine vereinfachte Version der Syntax für die Anweisung INSERT mit dem Schlüsselwort VALUES lautet wie folgt:

INSERT [ INTO ] Tabellenname [ ( Spaltenname, … ) ] 
VALUES ( Ausdruck, ... )

Sie können die Liste der Spaltennamen weglassen, wenn Sie einen Wert für jede Spalte in der Tabelle in der Reihenfolge eingeben, in der sie bei Durchführung einer Abfrage mit SELECT * erscheinen.

INSERT aus SELECT

Sie können SELECT in einer INSERT-Anweisung verwenden, um Werte aus einer oder mehreren Tabellen abzurufen. Wenn die Tabelle, in die Sie die Daten einfügen, eine große Anzahl von Spalten aufweist, können Sie auch WITH AUTO NAME zur Vereinfachung der Syntax verwenden. Mit WITH AUTO NAME müssen Sie die Spaltennamen nur in der SELECT-Anweisung angeben, und nicht jeweils in den INSERT- und SELECT-Anweisungen. Die Namen in der SELECT-Anweisung müssen Spaltenreferenzen oder Ausdrücke mit einem Alias sein.

Eine vereinfachte Version der Syntax für die INSERT-Anweisung mit einer SELECT-Anweisung lautet wie folgt:

INSERTINTO] Tabellenname 
[ WITH AUTO NAME ] Select-Anweisung

Weitere Hinweise zur INSERT-Anweisung finden Sie unter INSERT-Anweisung.


Einfügen von Werten in alle Spalten einer Zeile
Einfügen von Werten in bestimmte Spalten
Mit SELECT neue Zeilen einfügen
Dokumente und Grafiken einfügen