Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Datenbanken erstellen » Datenintegrität gewährleisten » Domänen verwenden

 

Domänen löschen

Sie können eine Domäne mit Sybase Central oder mit der Anweisung DROP DOMAIN löschen.

Eine Domäne kann nur vom Benutzer mit DBA-Berechtigung oder von dem Benutzer, der sie erstellt hat, gelöscht werden. Da eine Domäne nicht gelöscht werden kann, wenn eine Variable oder Spalte in der Datenbank die Domäne verwendet, müssen Sie zuerst alle Spalten und Variablen dieses Typs löschen, bevor Sie die Domäne löschen können.

♦  So löschen Sie eine Domäne (Sybase Central)
  1. Verbinden Sie sich als Benutzer mit DBA-Berechtigung mit der Datenbank.

  2. Doppelklicken Sie im linken Fensterausschnitt auf Domänen.

  3. Im rechten Fensterausschnitt rechtsklicken Sie auf die Domäne und wählen Löschen.

  4. Klicken Sie auf Ja.

♦  So löschen Sie eine Domäne (SQL)
  1. Verbinden Sie sich als Benutzer mit DBA-Berechtigung mit der Datenbank.

  2. Führen Sie die Anweisung DROP DOMAIN aus.

Beispiel

Mit der folgenden Anweisung wird die Domäne "persons_name" gelöscht.

DROP DOMAIN persons_name;

Weitere Hinweise finden Sie unter DROP DOMAIN-Anweisung.