Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » SQL-Dialekte und Kompatibilität » SQL-Dialekte » Überblick über die Transact-SQL-Prozedursprache

 

Überblick über Transact-SQL-Batches

In Transact-SQL ist ein Batch ein Satz von SQL-Anweisungen, die gemeinsam abgesetzt und als eine Gruppe, eine nach der anderen, ausgeführt werden. Batches können in Befehlsdateien gespeichert werden. Interactive SQL in SQL Anywhere und das Dienstprogramm Interactive SQL in Adaptive Server Enterprise bieten ähnliche Funktionen für die interaktive Ausführung von Batches.

Die in Prozeduren verwendeten Steueranweisungen können ebenfalls in Batches benutzt werden. SQL Anywhere unterstützt die Verwendung von Steueranweisungen in Batches und die Transact-SQL-ähnliche Verwendung von nicht getrennten Anweisungsgruppen, die mit einer GO-Anweisung enden und so das Ende des Batches anzeigen.

Für Batches, die in Befehlsdateien gespeichert sind, unterstützt SQL Anywhere die Verwendung von Parametern. Weitere Hinweise finden Sie unter PARAMETERS-Anweisung [Interactive SQL].