Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Ferndatenzugriff und Arbeit mit Massendaten » Auf entfernte Daten zugreifen » Fehlerbehandlung beim Ferndatenzugriff

 

Allgemeine Probleme bei Abfragen

Falls SQL Anywhere Probleme bei einer Abfrage mit einer entfernten Tabelle hat, ist es meistens hilfreich, zu verstehen, wie SQL Anywhere die Abfrage ausführt. Sie können die Protokollierung der entfernten Verarbeitung aktivieren und eine Beschreibung des Abfrageausführungsplans anzeigen:

SET OPTION cis_option = 7;

Wenn Sie die Fernprotokollierung eingeschaltet haben, werden die Protokollierungsinformationen im Fenster "Datenbankservermeldungen" angezeigt. Sie können diese Ausgabe in eine Datei schreiben, indem Sie die Serveroption -o verwenden, wenn Sie den Datenbankserver starten.

Weitere Hinweise zur Verwendung der Option "cis_option" bei der Fehlersuche von Abfragen, wenn Ferndatenzugriff verwendet wird, finden Sie unter cis_option-Option [Datenbank].

Weitere Hinweise zur Serveroption -o finden Sie unter Serveroption -o.