Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Ferndatenzugriff und Arbeit mit Massendaten » Serverklassen für den Ferndatenzugriff » ODBC-basierte Serverklassen

 

Serverklasse "adsodbc"

Wenn Sie eine CREATE TABLE-Anweisung ausführen, konvertiert SQL Anywhere automatisch die Datentypen in die entsprechenden Advantage-Datenbankserver-Datentypen, wobei die folgenden Datentypkonvertierungen verwendet werden.

SQL Anywhere-Datentyp ADS-Standarddatentyp
BIT Logical
TINYINT, SMALLINT, INT, INTEGER Integer
BIGINT Numeric(32)
DECIMAL(p,s), NUMERIC(p,s) Numeric(p+3)
DATE Date
TIME Time
DATETIME, TIMESTAMP TimeStamp
MONEY, SMALLMONEY Money
FLOAT, REAL Double
CHAR(n), VARCHAR(n), LONG VARCHAR Char(n)
BINARY(n), VARBINARY(n), LONG BINARY Blob