Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Clientadministration » SQL Anywhere-Clients für MobiLink » MobiLink SQL Anywhere Client-Dienstprogramm (dbmlsync)

 

Option -do

Deaktiviert das Durchsuchen von Offline-Transaktionslogs.

Syntax
dbmlsync -do ...
Bemerkungen

Wenn Transaktionslogdateien für mehrere Datenbanken in einem einzelnen Verzeichnis gespeichert werden, kann mit dbmlsync möglicherweise von keiner dieser Datenbanken aus synchronisiert werden, selbst wenn für keine dieser Datenbanken eine Offline-Transaktionslogdatei vorhanden ist. Wenn dbmlsync mit der Option -do verwendet wird, versucht dbmlsync nicht, Offline-Transaktionslogs zu durchsuchen. Daher sollte dbmlsync mit der Option -do in der Lage sein, von einer Datenbank aus zu synchronisieren, die zusammen mit allen anderen Datenbanken in einem einzigen Verzeichnis gespeichert ist, wenn diese Datenbank keine Offline-Transaktionslogdateien hat.

Wenn diese Option verwendet wird und Offline-Transaktionslogs erforderlich sind, kann dbmlsync keine Synchronisation ausführen.

Die Option -do kann nicht mit der Option -x verwendet werden.