Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Clientadministration » SQL Anywhere-Clients für MobiLink » Dbmlsync-API » Dbmlsync-API für .NET

 

ShutdownServer-Methode

Fährt den dbmlsync-Server herunter, mit dem der Client verbunden ist.

Syntax
Boolean ShutdownServer(DBSC_ShutdownType how)
Bemerkungen

Die Shutdown-Methode wird sofort beendet, doch es kann zu einer Verzögerung kommen, bevor der Server tatsächlich heruntergefahren wird.

Die Methode WaitForServerShutdown kann verwendet werden, um zu warten, bis der Server tatsächlich heruntergefahren wird. Weitere Hinweise finden Sie unter WaitForServerShutdown-Methode.

Parameter
  • how   Gibt an, wie dringend der Server heruntergefahren werden sollte. Folgende Werte werden unterstützt:

    • DBSC_SHUTDOWN_ON_EMPTY_QUEUE   Zeigt an, dass der Server alle noch anstehenden Synchronisationsanforderungen ausführen und dann heruntergefahren werden soll. Wenn der Server die Anforderung zum Herunterfahren empfängt, nimmt er keine weiteren Synchronisationsanforderungen mehr an.

    • DBSC_SHUTDOWN_CLEANLY   Zeigt an, dass der Server so schnell wie möglich sauber heruntergefahren werden soll. Noch anstehende Synchronisationsanforderungen werden nicht ausgeführt, und wenn gerade eine Synchronisation ausgeführt wird, kann sie unterbrochen werden.

Rückgabe

Gibt TRUE zurück, wenn eine Anforderung zum Herunterfahren erfolgreich an den Server gesendet wurde.

Gibt FALSE zurück, wenn keine Anforderung zum Herunterfahren gesendet werden konnte. Wenn FALSE zurückgegeben wird, können Sie die Methode GetErrorInfo aufrufen, um weitere Informationen über den Fehler zu erhalten. Weitere Hinweise finden Sie unter GetErrorInfo-Methode.