Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Clientadministration » SQL Anywhere-Clients für MobiLink » Dbmlsync-Integrationskomponente (nicht weiterentwickelt) » Schnittstelle IRowTransferData

 

Eigenschaft ColumnValue

Fragt den Wert von Spalten ab, für die ein Upload- oder Downloadvorgang aufgetreten ist

Syntax
Public Property ColumnValue(ByVal Index As Integer) As Object
Member ofDbmlsyncCOM.IRowTransferData 
Parameter

Index   Die null-basierte Ganzzahl, die den abzufragenden Spaltenwert festlegt. Indexwerte reichen von Null bis zum Wert der Eigenschaft ColumnCount minus Eins.

Weitere Hinweise finden Sie unter ColumnCount-Eigenschaft.

Bemerkungen

Wenn ein Aktualisierungsvorgang angetroffen wird, sind die von dieser Eigenschaft übergebenen Spaltenwerte die Werte nach der Übernahme der Aktualisierung.

Zugeordnete Spaltennamen können mit der Eigenschaft ColumnName mit demselben Index abgefragt werden.

BLOB-Spaltenwerte sind über diese Eigenschaft nicht verfügbar. Wenn eine BLOB-Spalte angetroffen wird, ist ColumnValue die Zeichenfolge "(blob)".

Beispiel

Das folgende Visual Basic .NET-Beispiel wird für alle Spalten einer Zeile im UploadRow-Ereignis durchgeführt. Es bestimmt, ob ein Spaltenwert NULL ist, und gibt Spaltennamen und Werte aus.

Weitere Hinweise finden Sie unter Ereignis UploadRow.

Private Sub dbmlsync1_UploadRow(
 ByVal rowData As DbmlsyncCOM.IRowTransferData
)
Handles dbmlsync1.UploadRow

Dim liX As Integer
For liX = 0 To rowData.ColumnCount - 1
    If VarType(rowData.ColumnValue(liX)) <> VariantType.Null Then
        ' output the non-null column value
        MsgBox("Column " + CStr(liX) + ": " + rowData.ColumnName(liX) + _
        ", " + CStr(rowData.ColumnValue(liX)))
    Else
        ' output 'NULL' for the column value
        MsgBox("Column " + CStr(liX) + ": " + rowData.ColumnName(liX) + _
        ", " + "NULL")
    End If
Next liX

End Sub