Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Servertechnologie verwenden » Synchronisationsmethoden

 

Reine Upload- und reine Download-Synchronisation

Standardmäßig wird eine Zwei-Wege-Synchronisation ausgeführt: die Daten werden übertragen und heruntergeladen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, ausschließlich einen Upload oder einen Download durchzuführen.

Hinweise zum Synchronisationsmodell

Unter diesem Thema finden Sie Informationen über die Einrichtung der Synchronisation für reinen Upload oder reinen Download, wenn Sie das MobiLink-Synchronisationssystem in Ihrer Datenbank erstellen. Sie können reinen Upload oder reinen Download auch festlegen, wenn Sie ein Synchronisationsmodell in Sybase Central erstellen.

Entfernte SQL Anywhere-Datenbanken
  • Upload   Verwenden Sie für reine Upload-Synchronisationen die dbmlsync-Option -uo oder die erweiterte Option UploadOnly. Weitere Hinweise finden Sie unter:

  • Download   Verwenden Sie für reine Download-Synchronisationen die dbmlsync-Option -ds oder die erweiterte Option DownloadOnly. Weitere Hinweise finden Sie unter:

    Entfernte SQL Anywhere-Datenbanken können auch reine Download-Publikationen verwenden. Diese Download-Methode unterscheidet sich von den reinen Download-Synchronisationen. Weitere Hinweise finden Sie unter Reine Download-Publikationen.

Entfernte UltraLite-Datenbanken
  • Upload   Sie führen eine reine Upload-Synchronisation mithilfe des Synchronisationsparameters Upload Only aus.

    Weitere Hinweise finden Sie unter Synchronisationsparameter Upload Only.

  • Download   Sie führen eine reine Download-Synchronisation mithilfe des Synchronisationsparameters Download Only aus.

    Weitere Hinweise finden Sie unter Synchronisationsparameter Download Only.