Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Servertechnologie verwenden » MobiLink-Monitor » MobiLink-Monitor verwenden

 

Fenster Auslastungsdiagramm

Das Auslastungsdiagramm ist das zweite Fenster von oben. Es enthält·Serverstatistikwerte für verschiedene Typen von Arbeitswarteschlangen.

Weitere Hinweise zu den Daten in diesem Fenster finden Sie unter Das Auslastungsdiagramm verwenden.

Das Auslastungsdiagramm-Fenster verwendet dieselbe horizontale Bildlaufleiste, dieselben horizontalen Zeitlabel sowie denselben Vergrößerungsgrad wie das Fenster Diagramm. Das bedeutet, dass Zeitpunkte vertikal zwischen den beiden Diagrammen abgeglichen werden.

Es gibt mehrere Methoden, um die Daten im Diagramm auszuwählen:

  • Wählen Sie aus dem Menü Ansicht die Option Gehe zu.

  • Bewegen Sie das Auswahlrechteck im Fenster Übersicht. Das Auswahlrechteck ist das kleine Kästchen im Fenster Übersicht. Weitere Hinweise finden Sie unter Fenster Übersicht.

Wenn Sie doppelt auf einen Bereich im Auslastungsdiagramm klicken, wird das Fenster Beispieleigenschaften geöffnet, das Details zum jeweiligen Beispielintervall enthält. Die Dauer des Beispielintervalls beträgt ca. eine Sekunde. Weitere Hinweise finden Sie unter Beispieleigenschaften.

Hinweis

Die Liste der Eigenschaften wird vom MobiLink-Server oder von der .mlm-Datei bezogen, die geöffnet wurde, und verwendet die Sprache des MobiLink-Servers. Wenn der MobiLink-Monitor eine andere Sprache verwendet, werden manche Zeichen möglicherweise nicht richtig angezeigt.


Das Auslastungsdiagramm verwenden