Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Servertechnologie verwenden » MobiLink-Serveroptionen

 

Option -nc

Legt die maximale Anzahl gleichzeitiger Netzwerkverbindungen fest.

Syntax
mlsrv11 -c "Verbindungszeichenfolge" -nc Verbindungen ...
Bemerkungen

Der MobiLink-Server weist neue Synchronisationsverbindungen zurück, wenn der Höchstwert erreicht ist. Auf dem Client wird ein Verbindungsfehler mit einem Systemfehlercode ausgegeben, der anzeigt, dass die Verbindung abgelehnt wurde.

Standardwert ist "1024".

Zur Begrenzung der Anzahl gleichzeitiger Synchronisationen für ein nichtbeständiges HTTP/HTTPS legen Sie für -nc einen Wert fest, der erheblich höher als der Wert von -sm ist. Wenn der Grenzwert von -sm erreicht wurde, wird vom MobiLink-Server der HTTP-Fehler 503 (Dienst nicht verfügbar) an den entfernten Client gesendet. Wenn der Grenzwert von -nc erreicht wurde, wird dagegen ein Socket-Fehler ausgegeben. Je größer der Unterschied zwischen -nc und -sm ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die abgelehnten Verbindungen den HTTP-Fehler 503 anstelle des weniger aussagekräftigen Socket-Fehlers generiert. Legen Sie z.B. -sm auf 100 und -nc auf 1000 fest. Weitere Hinweise finden Sie unter Option -sm.