Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Servertechnologie verwenden » MobiLink-Serveroptionen

 

Option -s

Legt die maximale Anzahl von Zeilen fest, die gleichzeitig gesendet werden können.

Syntax
mlsrv11 -c "Verbindungszeichenfolge" -s Anzahl ...
Bemerkungen

Legt die maximale Anzahl der Zeilen fest, die gleichzeitig mit der Anzahl abgerufen, eingefügt, aktualisiert oder gelöscht werden können.

Der MobiLink-Server sendet Uploadzeilen über den ODBC-Treiber an die konsolidierte Datenbank. Diese Option steuert die Anzahl der Zeilen, die pro Batch an den Datenbankserver gesendet werden. Durch Erhöhen dieses Wertes wird die Verarbeitung des Uploaddatenstroms beschleunigt und die Netzwerkzeit verkürzt. Mit einer höheren Einstellung erfordert der MobiLink-Server jedoch unter Umständen mehr Ressourcen, um den Uploaddatenstrom anzuwenden.

Die Anzahl gleichzeitiger Uploadzeilen kann in der Logdatei als Zeilenmengengröße (rowset size) angezeigt werden.

Standardwert ist "10".