Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Referenz » Systemtabellen des MobiLink-Servers

 

ml_user

Speichert registrierte Benutzer und ihre Hash-Kennwörter.

Spalte

Beschreibung

user_id

INTEGER. Eine eindeutige Ganzzahl, die den Benutzer kennzeichnet. Dieser Wert wird nur intern verwendet.

name

VARCHAR(128). Der registrierte Benutzername.

hashed_password

BINARY(32). Das Kennwort in verschleierter Form. Dieser Wert kann NULL sein. Es wird jedoch empfohlen, ein Kennwort anzugeben.

Bemerkungen

Diese Tabelle speichert alle registrierten Benutzer, die dem MobiLink-Server bekannt sind. Die Benutzernamen werden von den Clients bei jeder Synchronisation gesendet. Optional können die Clients auch das Kennwort zur Benutzerauthentifizierung senden.

Der MobiLink-Server verwendet seinen eigenen Algorithmus, um das Benutzerkennwort zu hashen.

Fügen Sie in diese Tabelle keine Benutzernamen direkt ein, die kein NULL-Kennwort haben. Die Benutzernamen können mithilfe des Dienstprogramms mluser hinzugefügt werden.

Integritätsregeln

PRIMARY KEY (user_id )

Siehe auch