Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Servertechnologie verwenden » SQL Anywhere-Monitor für MobiLink » Vorstellung des SQL Anywhere-Monitors

 

Architektur des Monitors

Der Monitor sammelt Messwerte und Performancedaten von SQL Anywhere-Datenbanken und MobiLink-Servern, die auf anderen Computern laufen, wobei von einem dritten Computer über einen Webbrowser auf den Monitor zugegriffen wird.

Der Monitor sammelt Messwerte und Performancedaten in Datenbanken und MobiLink-Servern, die auf anderen Computern laufen, während von einem dritten Computer über einen Webbrowser auf den Monitor zugegriffen wird.

Der Monitor ist so ausgelegt, dass ihn alle Benutzer mit oder ohne DBA-Berechtigung nutzen können, die für nachstehende Aufgaben verantwortlich sind:

  • Sicherstellen, dass ein MobiLink-Server mit dem Netzwerk verbunden ist.

  • Sicherstellen, dass genügend Festplattenspeicher oder Speicher für einen MobiLink-Server zur Verfügung steht.

  • Prüfung der Anzahl von Synchronisationen, die ein MobiLink-Server in einem bestimmten Zeitraum durchführt.

Siehe auch