Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serverinitiierte Synchronisation » Praktische Einführung in die serverinitiierte Synchronisation » Praktische Einführung: Serverinitiierte Synchronisation unter Verwendung von Gateways

 

Lektion 7: Eine entfernte Datenbank einrichten

In dieser Lektion erstellen Sie eine entfernte SQL Anywhere-Datenbank, eine Synchronisationspublikation, einen Benutzer und eine Subskription. Sie erstellen auch die Befehlsdatei für den Listener und starten dann den Listener.

♦  So erstellen und starten Sie eine neue entfernte SQL Anywhere-Datenbank
  1. Wechseln Sie an der Eingabeaufforderung zu dem Verzeichnis, in dem Sie die Datenbank erstellen wollen.

  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Datenbank zu erstellen:

    dbinit c:\MLsis\rem1.db
  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Datenbank zu starten:

    dbeng11 c:\MLsis\rem1.db
  4. Generieren Sie das Schema der entfernten Datenbank.

    1. Klicken Sie auf Start » Programme » SQL Anywhere 11 » Sybase Central.

    2. Im linken Fensterausschnitt klicken Sie auf SQL Anywhere 11.

    3. Klicken Sie auf Datei » Verbinden.

    4. Klicken Sie auf das Register Identifizierung.

    5. Im Feld Benutzer-ID geben Sie DBA ein.

    6. Im Feld Kennwort geben Sie sql ein.

    7. Klicken Sie auf das Register Datenbank.

    8. Im Feld Servername geben Sie rem1 ein.

    9. Klicken Sie auf OK.

    10. Klicken Sie auf Datei » Interactive SQL öffnen.

    11. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Tabelle Dealer zu erstellen:

      CREATE TABLE Dealer (
          name VARCHAR(10) NOT NULL PRIMARY KEY,
          rating VARCHAR(5),
          last_modified TIMESTAMP DEFAULT TIMESTAMP
      )
      COMMIT;
  5. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um eine Synchronisationspublikation, einen Benutzer und eine Subskription zu erstellen:

    CREATE PUBLICATION car_dealer_pub (table Dealer);
    CREATE SYNCHRONIZATION USER sis_user1;
    CREATE SYNCHRONIZATION SUBSCRIPTION 
        TO car_dealer_pub 
        FOR sis_user1 
        OPTION scriptversion='sis_ver1';
Siehe auch