Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serverinitiierte Synchronisation » Dienstprogramme für MobiLink Listener » Listener-Dienstprogramm für Windows-Geräte » Listener-Optionen für Windows

 

@ option

Wendet Listener-Optionen der angegebenen Umgebungsvariablen oder Textdatei an.

Syntax
dblsn @{ Variable | Dateiname }
Bemerkungen

Standardmäßig ist dblsn.txt die Argumentdatei, wenn der Listener ohne Parameter ausgeführt wird.

Falls eine Datei und eine Umgebungsvariable mit demselben Namen vorhanden sind, wird die Umgebungsvariable verwendet.

Verwenden Sie das Dienstprogramm zum Verschleiern von Dateien, um Kennwörter und andere vertrauliche Daten in der Textdatei zu verschleiern. Weitere Hinweise finden Sie unter Dienstprogramm zum Verschleiern von Dateien (dbfhide).

Siehe auch
Beispiel

Eine Beispieldatei befindet sich unter Beispielverzeichnis\MobiLink\SIS_SimpleListener\dblsn.txt.

Im folgenden Beispiel werden Befehlszeilenoptionen in einer Textdatei namens dblsnoptions gespeichert:

dblsn @dblsnoptions

Im folgenden Beispiel werden Befehlszeilenoptionen in einer vollqualifizierten mydblsn.txt-Umgebungsvariablen gespeichert:

dblsn @mydblsn.txt