Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » QAnywhere » QAnywhere-Referenz » QAnywhere C++-API-Referenz » QAMessage-Klasse

 

getTimestamp-Funktion

Syntax
qa_long QAMessage::getTimestamp()
Bemerkungen

Ruft den Nachrichtenzeitstempel ab

Dieses Timestamp-Headerfeld enthält die Uhrzeit, zu der eine Nachricht erstellt wurde. Sie gibt die koordinierte Universalzeit (UTC) an.

Das ist nicht der Zeitpunkt, an dem die Nachricht übermittelt wurde, weil sich das tatsächliche Versenden aufgrund von Transaktionen oder anderen clientseitigen Nachrichtenwarteschlangen später ereignen kann. Die verwendeten Einheiten werden von der Plattform bestimmt. Bei Windows/PocketPC-Plattformen ist der Zeitstempel die SYSTEMTIME, konvertiert zu einer FILETIME, die auf einen qa_long-Wert kopiert wird.

Um einen Zeitstempel "ts" zur Anzeige auf einer Bedieneroberfläche in SYSTEMTIME zu konvertieren, führen Sie folgenden Code aus:

SYSTEMTIME      stime;
FILETIME        ftime;
ULARGE_INTEGER  time;
time.QuadPart = ts;
memcpy(&ftime, &time, sizeof(FILETIME));
FileTimeToSystemTime(&ftime, &stime);

Weitere Informationen zum Abrufen und Einstellen von Nachrichtenheadern und Nachrichteneigenschaften finden Sie unter Einführung in QAnywhere-Nachrichten.

Rückgabe

Der Nachrichtenzeitstempel