Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » QAnywhere » QAnywhere-Messaging einrichten » Push-Benachrichtigungen verwenden » Push-Benachrichtigungen konfigurieren

 

QAnywhere-Gateways konfigurieren

Gateways dienen zum Versenden von Push-Benachrichtigungen. Standardmäßig verwendet QAnywhere das Device Tracker-Gateway. Das Device Tracker-Gateway versucht zuerst, das SYNC-Gateway zu verwenden, welches dem Protokoll für die MobiLink-Synchronisation entspricht und beständig ist. In den meisten Fällen lassen sich Push-Benachrichtigungen am besten mit dem standardmäßigen Device Tracker-Gateway versenden. Sie können jedoch auch ein SMS- oder ein UDP-Gateway benutzen.

Hinweise zum Konfigurieren eines Gateways finden Sie unter MobiLink-Server-Einstellungen für serverinitiierte Synchronisation und Gateway-Eigenschaften.

Wenn Sie ein SMS-Gateway verwenden möchten, müssen Sie den Listener mit neuen Optionen starten. Weitere Hinweise finden Sie unter Listener konfigurieren.

Wenn Sie ein UDP-Gateway verwenden möchten, müssen Sie die qaagent-Option -push disconnected verwenden. Weitere Hinweise finden Sie unter Option -push.

Siehe auch