Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » QAnywhere » QAnywhere-Referenz » QAnywhere SQL-API-Referenz » Eigenschaften, Header und Inhalt von Nachrichten » Nachrichtenheader

 

ml_qa_setinreplytoid

Legt die Antwort-auf-ID für die Nachricht fest

Parameter
Element Beschreibung Bemerkungen
1 Nachricht-ID VARCHAR(128). Sie können die Nachricht-ID aus ml_qa_createmessage oder ml_qa_getmessage abrufen.
2 Antwort-auf-ID VARCHAR(128)
Bemerkungen

Eine Antwort-auf-ID ist ähnlich wie die Antwort-auf-IDs, die in E-Mailsystemen zur Strukturierung von Antworten verwendet werden.

In der Regel wird als Antwort-auf-ID die Nachricht-ID der Nachricht verwendet, auf die mit dieser Nachricht geantwortet wird.

Ein Client kann das InReplyToID-Headerfeld verwenden, um Nachrichten miteinander zu verknüpfen. Eine typische Verwendung wäre, eine Antwortnachricht mit ihrer Anforderungsnachricht zu verknüpfen.

Sie können diesen Header nicht ändern, nachdem die Nachricht gesendet wurde.

Siehe auch
Beispiel

Im folgenden Beispiel wird eine Antwortnachricht erstellt und mit der Nachricht-ID in der Antwort-auf-ID gesendet, wenn eine Nachricht empfangen wird, die eine Antwort-auf-ID enthält:

begin
    declare @msgid varchar(128);
    declare @rmsgid varchar(128);
    declare @replyaddr varchar(128);
    set @msgid = ml_qa_getmessage( 'myaddress' );
    set @replyaddr = ml_qa_getreplyaddress( @msgid );
    if @replyaddr is not null then
        set @rmsgid = ml_qa_createmessage();
        call ml_qa_settextcontent( @rmsgid, 'message received' );
        call ml_qa_setinreplytoid( @rmsgid, @msgid );
        call ml_qa_putmessage( @rmsgid, @replyaddr );
    end if;
    commit;
end