Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere 11 - Änderungen und Upgrades » Neue Funktionen in Version 10.0.1 » Produktweite Funktionen

 

Verhaltensänderungen

Im Folgenden finden Sie eine Liste der produktweiten Änderungen in Version 10.0.1.

Transportschichtsicherheit
  • gencert, readcert und reqtool sind veraltet   Die Sicherheitsdienstprogramme gencert, reqtool und readcert sind veraltet und wurden nicht weiterentwickelt. Die Dienstprogramme gencert und reqtool wurden durch createcert ersetzt. Readcert wurde durch viewcert ersetzt.

    Weitere Hinweise finden Sie unter Zertifikat-Dienstprogramme.

Lizenzierung
  • Serverlizenzinformationen werden jetzt in .lic-Dateien gespeichert   In früheren Versionen wurden Lizenzinformationen für den SQL Anywhere Personal Datenbankserver, den SQL Anywhere Netzwerk-Datenbankserver und den MobiLink-Server in der Serverprogrammdatei gespeichert. Diese Informationen werden jetzt in einer .lic-Datei gespeichert, die sich im selben Verzeichnis wie die Serverprogrammdatei befindet. Wenn die .lic-Datei für eine Serverprogrammdatei nicht gefunden wird, startet der Server nicht.

    Als Folge dieser Änderung, legt das exename-Mitglied der a_dblic_info-Struktur jetzt den Programmdateinamen oder den Lizenzdateinamen fest.

    Weitere Hinweise finden Sie unter: