Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » Fehlermeldungen » SQL Anywhere - Fehlermeldungen » SQL Anywhere-Fehlermeldungen - sortiert nach Meldungstext (T-Z)

 

Tabelle '%1' erfordert einen eindeutigen Korrelationsnamen

Fehlerkonstante SQLE_CORRELATION_NAME_NEEDED
ODBC 2-Status 37000
ODBC 3-Status 42000
Parameter 1 Der Name der Tabelle, die einen eindeutigen Korrelationsnamen braucht
Schweregrad 16
SQLCODE –137
SQLSTATE 52W15
Sybase-Fehlercode 315
Mögliche Ursache

Sie haben einen Join angegeben, der eine Tabelle mit sich selbst verknüpft. Sie müssen eindeutige Korrelationsnamen verwenden, um mehrfache Instanzen einer Tabelle führen zu können.