Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » Fehlermeldungen » SQL Anywhere - Fehlermeldungen » SQL Anywhere-Fehlermeldungen - sortiert nach Meldungstext (D-K)

 

Der Aggregatausdruck '%1' muss in der Auswahlliste oder einer HAVING-Unterabfrage erscheinen

Fehlerkonstante SQLE_INVALID_AGGREGATE_PLACEMENT
ODBC 2-Status 37000
ODBC 3-Status 42000
Parameter 1 Die fehlerhafte Aggregatfunktion
Schweregrad 15
SQLCODE –862
SQLSTATE 42W69
Sybase-Fehlercode 13866
Mögliche Ursache

Ein Aggregatausdruck mit einer äußeren Referenz muss entweder im Auswahllistenausdruck (Sub-Select) oder in einer Unterabfrage mit einer HAVING-Klausel in der Abfrage eingegeben werden, deren FROM-Klausel die Tabelle mit der durch eine Aggregatfunktion berechneten Spalte enthält.