Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 11.0.1 (Deutsch) » Fehlermeldungen » Warnmeldungen des MobiLink-Servers » Warnmeldungen des MobiLink-Servers - nach Meldungstext sortiert

 

Die entfernte Datenbank ist nicht in der Lage, die Zeitstempelpräzision der konsolidierten Datenbank zu übernehmen. Ihre Anwendung, Ihr Schema und Ihre Skripten müssen Logik enthalten, die unterschiedliche Präzision bewältigen können

Fehlercode 10019
Fehlerkonstante REMOTE_CANNOT_MATCH_CONSOLIDATE_TIMESTAMP_PRECISION
Mögliche Ursache

Die Zeitstempelpräzision der konsolidierten Datenbank ist höher als von der entfernten Datenbank erzielbar. Erforderlichenfalls können Sie die Zeitstempelpräzision der konsolidierten Datenbank verringern, damit Inkonsistenz von Daten aufgrund von verschiedenen Zeitstempeln zwischen der konsolidierten und der entfernten Datenbank vermieden wird. Sonst müssen Sie vielleicht die Synchronisation von Zeitstempeln in Ihrem Synchronisationsschema vermeiden oder Konflikterkennungsskripten für die virtuelle Differenz schreiben bzw. den Befehlszeilenparameter -zp verwenden, um den Konflikt zu tolerieren. Ihre Anwendung muss ebenfalls in der Lage sein, mit der Inkonsistent fertig zu werden.